Vierter BLM Meistertitel in Folge für die Centurions Wels

(Wels). Am 13. 8. trafen die Centurions im Rahmen der vorletzten Spielrunde der heurigen Saison auf die Mannschaft der Gramastetten Highlanders. Die Welser Baseballer wurden mit 2 Siegen ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten sich so, vor dem letzten offiziellen Spieltag, den Meistertitel 2022 zum vierten Mal in Folge sichern.

BACK-TO-BACK-TO-BACK-TO-BACK CHAMPION
2019-2020-2021-2022

Die Herrenmannschaft der Gramastetten Highlanders konnte zwar im 1. Inning mit 4 Runs aufzeigen. Der Konter der Welser Baseballer mit 6 Punkten folgte jedoch sogleich. In den folgenden 2 Innings war das Spiel durchaus ebenbürtig. Starting sowie Winning Pitcher Gabriel KAINDLSTORFER konnte sich ganz auf die Verteidigung verlassen und hatte die Gastmannschaft mit seiner sehr guten Pitchingleistung sehr gut unter Kontrolle. Im Angriff wurden die Welser ab dem vierten Inning ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten den Vorsprung auf 5 Punkte ausbauen.

Der Turbo wurde im 5. Inning gezündet. Mit 6 Runs, 10 Punkten Vorsprung sowie dem Game Winning Hit von Spieler Lukas PRAUS beendeten die Welser frühzeitig, aufgrund der Mercy Rule, das erste Spiel des Tages mit 16:6.

Das zweite Spiel zeigte sich etwas ausgeglichener. So konnten erst im 2. Inning die ersten beiden Punkte gemacht werden. Es war die Nervenstärke und Erfahrung von Starting Pitcher Horst EFFERDINGER, sowie die perfekte defensive Leistung, die die Highlanders über 7 Innings gut im Zaun hielten. Die Führung gaben die Welser Baseballer zu keiner Zeit ab und konnte im 5. Inning auf 5:0 ausgebaut werden. Den Ehrentreffer erzielten die Highlanders im 7. Inning.

Mit einem Endstand von 5:1 konnte die Herrenmannschaft – rund um Headcoach Markus EFFERDINGER und Teamverantwortlichen Gabriel KAINDLSTORFER – vor dem letzten Spieltag den vierten Meistertitel der 2. Baseballbundesliga Mitte in Serie fixieren.

Team WLPCTGB
CWCenturions161.9410
HIHighlanders106.6255.5
DSSox711.3899.5
AAAthletics2613.31611
CCCelts513.27811.5